Luft-, Raumfahrt und Verteidigung

STAR: alteingesessener Partner der Verteidigungsindustrie

Der erste Auftrag im Verteidigungsbereich wurde STAR 1984 erteilt. Von da an führten wir die Entwicklung unserer Technologien weiter, um die wichtigsten branchenspezifischen Normen zu integrieren. Unser GRIPS-Redaktionssystem wird von wichtigen Kunden dieses Sektors eingesetzt. Das US-amerikanische Verteidigungsministerium bestätigt: „GRIPS ist jeder anderen Redaktionsplattform um 5 bis 7 Jahre voraus, was die Fähigkeit betrifft, komplexe technische Vorgänge mit den aktuellsten und genauesten Produktinformationen abzugleichen.“

Fokus
Lösungen und Technologien

Jedes Jahr beschäftigt sich die STAR Group im Bereich Luft-, Raumfahrt und Verteidigung mit Dienstleistungen für Übersetzung, technische Redaktion und Logistic-Support-Analysis im Wert von über 5 Mio. Euro, voll integriert in die Workflowmanagementprozesse. Die Redaktionsteams der Gruppe schreiben, verwalten und veröffentlichen technische Informationen über Fahrzeuge und Militärgeräte unter umfassender Berücksichtigung der einschlägigen internationalen Industrienormen.

Vertriebsbüro kontaktieren

Die Kunden im Bereich Luft-, Raumfahrt und Verteidigung wählten die folgenden STAR-Dienstleistungen:

Die Kunden im Bereich Luft-, Raumfahrt und Verteidigung wählten die folgenden STAR-Technologien:

Kundenvorteile

Zuverlässigkeit

Volle Konformität mit den einschlägigen Normen.

Kompetenz und Erfahrung

30 Jahre Erfahrung und die Unterstützung des weltweiten Netzwerks der STAR-Filialen.

Optimierung

Ein einziger Partner für Redaktion, Übersetzung, Druck, Softwareentwicklung und Logistik.

Qualität

Bewährte redaktionelle Kompetenzen und erweitertes Management von Terminologie und Übersetzungsspeichern.

Kosteneinsparung

Kostenreduzierung durch die Wiederverwertung von Inhalten bei Redaktion und Übersetzung.

Referenzen

Partner großer internationaler Konzerne, die in der Verteidigungsbranche tätig sind.

Kunden der Branche